Datenschutzerklärung lt. DSGVO

Datenschutz Hinweis

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Datenschutz

Wir erklären die Einhaltung der Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000). Insbesondere werden Daten ausschließlich im Rahmen der Aufträge verwendet (§ 11 DSG) sowie Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen, indem sichergestellt wird, dass Daten ordnungsgemäß verwendet und Unbefugten nicht zugänglich gemacht werden (§ 14 DSG). Auftraggeber, Dienstleister und ihre Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und Geheimhaltung der von User bekannt gegebenen Daten verpflichtet, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung oder Offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gemachten Daten besteht (§ 15 DSG).

Personenbezogene Daten

Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch Registrierung, Umfrage, Kontaktaufnahme oder Anmeldung zum Newsletter) bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

"Cookies" - Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Sicherheit

Es werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Links zu anderen Websites

Die Website enthält Links zu anderen Websites. Das Atelier-Margit ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Verwendung von Facebook-Plugins:

Facebook (Fa. Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) speichert die Daten, um die Nutzung der Webseite Ihrem Facebook-Konto zuzuordnen, sofern Sie dort Mitglied sind. Diese Zuordnung erfolgt, wenn Sie parallel bei Facebook eingeloggt sind oder auf Ihrem Rechner Facebook-Cookies speichern. Wenn Sie die Erweiterung aktiv nutzen, z. B. den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird dies in Ihrem Facebook-Profil angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook diese Daten erhält, müssen Sie sich vor dem Besuch der Webseiten des Vermittlers bei Facebook ausloggen bzw. die Facebook-Cookies löschen. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US Safe Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.facebook.com/policy.php.

Fragen und Anmerkungen

Das Atelier-Margit wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Policy haben, treten Sie über den Kontakt Bereich mit uns in Verbindung. Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unsere Datenschutz-Policy laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutz-Policy zu informieren.

 

 

Detailinformationen zum Gewinnspiel
auf der Hochzeitswelt in Wels am 17. und 18. Oktober 2020: 

GEWINNSPIEL – TEILNAHME UND DATENSCHUTZBEDINGUNGEN

Verlosung von Ehering-Workshops

1. Veranstalter

Veranstalter dieser Aktion ist das Atelier Margit, Pfarrgasse 16, 4400 Steyr. Diese Aktion steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnahme

Mit der Teilnahme erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit den folgenden Bestimmungen und Teilnahmebedingungen einverstanden:

Die Teilnahme findet auf der Hochzeitswelt in Wels statt (am Messestand des Atelier Margit), ist kostenlos und unabhängig von einem Kauf im Atelier Margit.

Teilnehmer/in ist diejenige natürliche Person, die im Teilnahmezeitraum (17.-18.10.2020) eine Karte in eine Box am Messestand des Atelier Margit einwirft und die richtige Antwort angekreuzt hat. Mit den Angaben auf der Karte sind die weiteren Teilnahmebedingungen erfüllt. Der/die Teilnehmende ist mit Abgabe der Karte einverstanden, den Newsletter des Atelier Margit zu erhalten, den er/sie jederzeit wieder abmelden kann.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Österreich, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Angestellte des Veranstalters und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel beginnt am 17.10.2020 und endet am 18:10.2020 mit Messeschluss (Teilnahmezeitraum).

Im Fall einer schuldhaften Verletzung der Teilnahmebedingungen ist der Veranstalter berechtigt, den Teilnehmer/die Teilnehmerin mit sofortiger Wirkung auszuschließen. 

3. Gewinn

Die Gewinner*innen erhalten 1 Ehering-Workshop im Wert von 230,- (Hauptpreis) und
2 Ehering-Workshops im Wert von je 180,- (2. und 3. Preis). Sie werden per E-Mail verständigt und auf der Website veröffentlicht.

4. Datensicherheit und Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen werden vom Veranstalter unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, sowohl der DSGVO als auch der DSG (in seiner gültigen Fassung) genutzt und erhoben. Die personenbezogenen Daten beinhalten zunächst den Namen und die E-Mail-Adresse und die Tatsache der Teilnahme.

Das Atelier Margit legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Im Sinne des Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erteilen wir Ihnen somit nachstehende Informationen über die von uns als Verantwortlicher der Datenverarbeitung bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten:

Verantwortliche der Datenverarbeitung ist Margit Schnablehner
Atelier Margit, Pfarrgasse 16, 4400 Steyr, Telefon: +43 (0) 7252 / 43824, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Daten werden zum Zweck der Gewinner*innen-Ermittlung verarbeitet. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten dient diese Vereinbarung. Wir möchten Sie außerdem noch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen nach der DSGVO bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zustehen:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Artikel 15 DSGVO.
  • Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Artikel 21 DSGVO

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link http://www.dsb.gv.at abrufbare Website der Datenschutzbehörde. Diese Begehren auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und / oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, sind an Margit Schnablehner, Inhaberin des Atelier Margit zu richten unter obiger E-Mail-Adresse. Bitte fügen Sie einen eindeutigen und nachvollziehbaren Identifikationsnachweis bei, damit wir die datenschutzkonforme Antwort an die tatsächlich betroffene Person übermitteln können. Margit Schnablehner wird längstens binnen eines Monates auf den Antrag reagieren und im Falle einer Ablehnung selbige begründen. Für den Fall eines berechtigten Löschungs- oder Berichtigungsbegehrens wird dies auch an die Empfänger*innen von personenbezogenen Daten zur Durchführung im automationsunterstützen Wege weitergeleitet.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden nur für die Durchführung der Aktion genutzt. Die personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht und nur zur Verständigung der Gewinner*innen verwendet. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.atelier-margit.at/datenschutz. Die Daten werden für diese Aktion verarbeitet und solange gespeichert, wie es zur Abwicklung der Aktion und der Workshops erforderlich ist.

Mit der Teilnahme an dieser Aktion willigt der/die Teilnehmende ein, dass ihn/sie www.atelier-margit.at über seine/ihre Mail-Adresse kontaktieren darf, um wichtige Informationen zu Neuerscheinungen, Events & Angeboten zu schicken.

5. Abbruch und Änderung der Aktion

Der Veranstalter ist berechtigt, die Aktion ohne vorherige Ankündigung und unverzüglich aus wichtigem Grund abzubrechen. Die Aktion kann auch aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger gesetzlicher Gründe eingestellt werden.

6. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

 

 

© 2020 Atelier Margit | Margit Schablehner e.U.